Die Instandsetzung ist ...

 

... ein Werkzeug, das die Instandhaltung der Objekte unterstützt, sowohl die regelmäßige Kontrolle der Gebäudeteile hinsichtlich notwendiger Reparaturen als auch die Durchführung der tatsächlichen Instandsetzungsarbeiten auf Grund der Prüfergebnisse.
„Instandgesetzt werden“ kann alles – was immer ihnen einfällt, es muss nur als Ausstattungselement zu einem Objekt angelegt und als „instandzuhalten“ markiert sein.
Die Instandsetzung unterstützt Sie hinsichtlich ...

 

... der Erfassung der Gebäudeteile, die instandzusetzen sind,
... der Durchführung von regelmäßigen Überprüfungen der selben,
... sowie der Planung und Ausführung der tatsächlichen Instandsetzungsarbeiten, für die zwar bereits einen grober Terminplan vorgegeben werden kann, der jedoch auf Grund der Ergebnisse der Objektüberprüfungen schnell und einfach abgeändert werden kann.
Jegliche Verschiebung und natürlich auch die Erledigung eines Termins wird historiert, sodass Sie zu jedem instandzuhaltenden Element eine lückenlose Dokumentation aller Aktivitäten erhalten.
Wird eine geplante Instandsetzung spruchreif, kann direkt aus der Instandsetzung heraus ein neues Ereignis im Event-Center angelegt werden, um die notwendigen Abläufe in Form entsprechend vordefinierter Workflows einzuplanen.
Die Integration des Dokumenten-Management-Systems in das Instandsetzungstool gewährleistet jederzeit einen Überblick über den Zustand der Objekte – mittels Fotos (um den Zusand zu dokumentieren), abgelegter Prüfprotokolle, eingescannter Kostenvoranschläge etc.
Ihre Vorteile

 

Mit den Mitteln, die Ihnen Immoware mit diesem Tool zur Verfügung stellt, sind Sie in der Lage, effizient zu planen (Liquiditätsplanung an Stelle technisch detaillierter Planung).
Notwendige Arbeiten werden in einer sinnvollen Reihenfolge durchgeführt (z.B. nicht zuerst ausmalen und dann eine neue Steigleitung legen).
Sämtliche Überprüfungen, die durch die ÖNorm B1300 notwendig geworden sind, können über die Funktionen der Instandsetzung abgebildet werden.
Gegenüber Hauseigentümern können Sie jederzeit Ihre Aktionen belegen (Kontrollen und tatsächliche Arbeiten) .
Letztendlich erhalten Sie eine ausführliche Dokumentation über den Lebenszyklus Ihrer Objekte und Gebäudeteile.

Noch Fragen?

Gerne zeigen wir Ihnen die Funktionen und Möglichkeiten dieser Software im Rahmen einer persönlichen Vorführung und beraten Sie zusätzlich ganz nach Ihren individuellen Wünschen und Anforderungen.
Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung und freuen uns auf Ihren Terminvorschlag für ein kostenloses, unverbindliches Erstgespräch.

 

 

 

 

OpenImmo Unterstützung für Immoware

Die neue Immoware Version unterstützt die OpenImmo Schnittstelle um automatisiert Immobilienportale beliefern zu können.
> Aktuelle Entwicklungen

OpenImmo ist ein Standard für den Austausch von Immobiliendaten im Internet.
> www.openimmo.de

Nutzen Sie diese neue Möglichkeit, stellen Sie Ihre Angebote auf möglichst vielen verschiedenen Immobilienportalen online, und erhalten Sie so Zugang zu wesentlich mehr Kunden !


Neue Immoware-Version verfügbar!

Die neue Immoware Version sorgt für die automatisierte Vorsteuerverbuchung lt. Stabilitätsgesetz und steht ab sofort zur Verfügung.

Dieses Gesetz besagt u.a. Folgendes:

 

„Bei Wohnungseigentumsobjekten ist die Eigentümergemeinschaft nur dann berechtigt, 20% Ust in Rechnung zu stellen, wenn der Wohnungseigentümer nahezu ausschließlich vorsteuerabzugsberechtigte Umsätze (=mindestens 95% der Umsätze; Bagatellgrenze von 5% gilt auch im Wohnungseigentum) erzielt.“


Schulungstermine 2017

05.09.2017     Facility-Management
06.09.2017     Allgemeine Hausverwaltung
07.09.2017     Finanzbuchhaltung

Individuelle Workshops

Schulung nach Maß ...

 

Liebe Immoware-Anwenderinnen und -Anwender,

 

seit Sommer 2014 bieten wir Ihnen eintägige Anwenderschulungen in Kleingruppen zu einem attraktiven Preis an.

 

Wir haben heuer neue Themen wie Statistikauswertungen oder Berichtswesen in der Praxis in unser Schulungsprogramm mit aufgenommen.

 

Im Seminarkalender 2016 finden Sie aber natürlich auch wieder die bereits bewährten Basis- und Aufbauschulungen für Allgem. Hausverwaltung, Facility Management und Finanzbuchhaltung, sowie die beliebten Systemschulungen für Administratoren.

 

Den aktuellen SEMINARKALENDER mit allen Terminen finden Sie hier!

Wir würden uns freuen, Sie zu einem der Immoware-Seminare begrüßen zu dürfen.

 

Ihr Immoware Team

 

Immoware GmbH
Impressum     AGB     Kontakt

Sitemap