Ausstattungselemente

 

In jedem Objekt gibt es eine Reihe von Dingen, die zur Grundausstattung der Anlage bzw. einzelner Bestandseinheiten gehören. Dies können so unterschiedliche Dinge wie ein Rasenmäher oder eine Schneefräse sein, oder auch die Warmwasseranlage oder die Markisen in einer einzelnen Wohnung. All diese Objekte werden in Immoware als Ausstattungselemente geführt.
Technische Geräte (wie Lift, Waschmaschinen o.ä.), die in den verschiedenen Objekten vorhanden sind, müssen regelmäßig gewartet werden. Mit dieser Wartung werden gewöhnlich externe Firmen beauftragt, mit denen entsprechende Wartungsverträge abgeschlossen werden.
Mit dem Tool Wartungsverträge werden diese Verträge nicht nur administriert, die einzelnen Wartungspauschalen können auch prozentuell angepasst werden.
Das Tool Wartungsverträge ...

 

... erweitert die beim Objekt erfassten Ausstattungselemente um Wartungsinformationen,
... es bietet einen anderen Zugang zu diesen Elementen (nämlich aus Sicht der Wartungsfirmen),
... es stellt ein Tool zur Verfügung, mit dem bestehende Wartungspauschalen auf einen Schlag angepasst werden können.
Ihre Vorteile

 

Mit der integrierten Termin- und Aufgabenverwaltung wird es ein Leichtes, z.B. die Zahlung der Wartungspauschalen sowie die Wartungseinsätze selbst zu überwachen und nachzuvollziehen.
Die Historierung von erledigten Aufgaben und Terminen oder anderen Aktivitäten, gewährleistet jederzeit einen aktuellen Gesamtüberblick.
eMails oder SMS an die Wartungsfirma werden direkt über Immoware versandt und automatisch historiert.

Noch Fragen?

Gerne zeigen wir Ihnen die Funktionen und Möglichkeiten dieser Software im Rahmen einer persönlichen Vorführung und beraten Sie zusätzlich ganz nach Ihren individuellen Wünschen und Anforderungen.
Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung und freuen uns auf Ihren Terminvorschlag für ein kostenloses, unverbindliches Erstgespräch.

 

 

 

 

OpenImmo Unterstützung für Immoware

Die neue Immoware Version unterstützt die OpenImmo Schnittstelle um automatisiert Immobilienportale beliefern zu können.
> Aktuelle Entwicklungen

OpenImmo ist ein Standard für den Austausch von Immobiliendaten im Internet.
> www.openimmo.de

Nutzen Sie diese neue Möglichkeit, stellen Sie Ihre Angebote auf möglichst vielen verschiedenen Immobilienportalen online, und erhalten Sie so Zugang zu wesentlich mehr Kunden !


Neue Immoware-Version verfügbar!

Die neue Immoware Version sorgt für die automatisierte Vorsteuerverbuchung lt. Stabilitätsgesetz und steht ab sofort zur Verfügung.

Dieses Gesetz besagt u.a. Folgendes:

 

„Bei Wohnungseigentumsobjekten ist die Eigentümergemeinschaft nur dann berechtigt, 20% Ust in Rechnung zu stellen, wenn der Wohnungseigentümer nahezu ausschließlich vorsteuerabzugsberechtigte Umsätze (=mindestens 95% der Umsätze; Bagatellgrenze von 5% gilt auch im Wohnungseigentum) erzielt.“


Schulungstermine 2017

05.09.2017     Facility-Management
06.09.2017     Allgemeine Hausverwaltung
07.09.2017     Finanzbuchhaltung

Individuelle Workshops

Schulung nach Maß ...

 

Liebe Immoware-Anwenderinnen und -Anwender,

 

seit Sommer 2014 bieten wir Ihnen eintägige Anwenderschulungen in Kleingruppen zu einem attraktiven Preis an.

 

Wir haben heuer neue Themen wie Statistikauswertungen oder Berichtswesen in der Praxis in unser Schulungsprogramm mit aufgenommen.

 

Im Seminarkalender 2016 finden Sie aber natürlich auch wieder die bereits bewährten Basis- und Aufbauschulungen für Allgem. Hausverwaltung, Facility Management und Finanzbuchhaltung, sowie die beliebten Systemschulungen für Administratoren.

 

Den aktuellen SEMINARKALENDER mit allen Terminen finden Sie hier!

Wir würden uns freuen, Sie zu einem der Immoware-Seminare begrüßen zu dürfen.

 

Ihr Immoware Team

 

Immoware GmbH
Impressum     AGB     Kontakt

Sitemap