Damit unsere Seite Ihnen die besten Inhalte und Funktionen präsentieren kann, nutzen wir Cookies.
Weitere Infos zum Datenschutz

 

Die Baubuchhaltung ...

 

... ist kein eigenständiges Buchungsprogramm, sondern integrierter Teil der Immoware-Finanzbuchhaltung, der über spezielle Belegarteinstellungen gesteuert wird. Rechnungen werden ganz normal – so wie jede andere Rechnung – gebucht, sie müssen nur zusätzlich einem bestimmten Bauvorhaben zugeordnet werden. Den Rest – die durch die gesetzlichen Rahmenbedingungen einer Baubuchhaltung vorgeschrieben zusätzlichen Buchungen – erledigt Immoware im Hintergrund.
Sinn der Baubuchhaltung ist es, die Aufwände eines Baus vom Beginn bis zur Fertigstellung zusammengefasst darzustellen.
Teilrechnungen

 

Alle Teilrechnungen werden jeweils einem bestimmten Bauvorhaben zugeordnet. Diese Bauvorhaben werden in der Finanzbuchhaltung als eigene Geschäftsfälle geführt. Geschäftsfälle wiederum dienen als Klammer über eine beliebige Anzahl von Buchungen und ermöglichen es, bei der Betrachtung von Auftragssummen und Kontosalden nur diese zusammengehörenden Buchungen zu berücksichtigen.
Beim Buchen von Teilrechnungen kann die Trennung in Rechnungsanteil und Deckungsrücklass automatisch erfolgen, der Rücklassprozentsatz wird voreingestellt, ist jedoch überschreibbar.
Der Deckungsrücklassanteil wird als spezieller offener Posten behandelt, der im Zahlungsverkehr nicht berücksichtigt wird.
Schlussrechnungen

 

Beim Buchen einer Schlussrechnung wird die Vorsteuer aus den Teilrechnungen automatisch auf entsprechend hinterlegten Konten umgebucht.
So wie Teilrechnungen werden auch Schlussrechnungen automatisch in einen Rechnungsanteil und einen Haftrücklass getrennt.

Noch Fragen?

Gerne zeigen wir Ihnen die Funktionen und Möglichkeiten dieser Software im Rahmen einer persönlichen Vorführung und beraten Sie zusätzlich ganz nach Ihren individuellen Wünschen und Anforderungen.
Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung und freuen uns auf Ihren Terminvorschlag für ein kostenloses, unverbindliches Erstgespräch.

 

 

 

 

Individuelle Workshops

Zukunftsorientierte Softwareproduktion bei IMMOWARE® ist durch wechselseitige Lernprozesse von Anwendern in der Praxis und Entwicklungs- bzw. Supportabteilung gekennzeichnet.

 

Unsere Seminarschwerpunkte fassen für Sie die aktuellen IT Trainingsanforderungen in der Immobilienverwaltung zusammen:

DATENSCHUTZ / Sicherheit im Immoware® Berichtswesen

 

Rollup1 (Seminar-Inhalte folgen demnächst)

 


MOBILE DATENERFASSUNG / Immoware® Flexibilität by Tablet-PC

 

Rollup2 (Seminar-Inhalte folgen demnächst)

 


DATENSCHUTZ / DSGVO-konforme Stammdatenpflege mit Immoware®

 

Rollup3 (Seminar-Inhalte folgen demnächst)

 


PROZESSE / Workflows und Objektverwaltung mit Immoware® optimieren

 

Rollup 4 (Seminarbeschreibung folgt in Kürze)

 


SYSADMIN top1 / Datenbank-Wartung und 1st-Level Support bei IMMOWARE®

 

Rollup5 (Seminar-Inhalte folgen demnächst)

 


SYSADMIN top2 / Datensicherheit und Support-Qualität mit Immoware®

 

Rollup6 (Seminar-Inhalte folgen demnächst)

 


Immoware GmbH
Impressum     AGB     Kontakt

Sitemap