Damit unsere Seite Ihnen die besten Inhalte und Funktionen präsentieren kann, nutzen wir Cookies.
Weitere Infos zum Datenschutz

 

Das Zeit-Management ...

 

... erweitert Immoware um Stammdatenprogramme für Tätigkeiten, Zeitpläne für die Zeiterfassung, in denen Standard-Arbeitszeiten für Mitarbeiter festgelegt werden, um Abrechnungszeitpläne, in denen bestimmte Tageszeiten mit Aufschlägen hinterlegt werden können („Nachtarbeit“), und um Stundensätze, die auch objektbezogen (= kundenbezogen) definierbar sind.

Zeiterfassung

 

Die integrierte Zeiterfassung ist nicht nur ein Erfassungs- sondern auch ein Abfrage-Tool.
Sie unterstützt sowohl die direkte Eingabe von Arbeitszeiten als auch die Übernahme von Arbeitszeiten aus externen Dateien (z.B. aus einer Excel-Tabelle).
Zuordnung zu Ereignissen und Aufträgen

 

Arbeitszeiten werden bereits bei der Eingabe Objekten, Ereignissen und Aufträgen zugeordnet. Somit haben Sie zu jeder Zeit einen Überblick, wer wann was für wen gearbeitet hat.
Dazu erweitert das Zeit-Management auch die Objekt-, Ereignis- und auch die Auftragskartei um zusätzliche Registerkarte „Arbeitszeiten“, in denen alle Zeiten angelistet werden, die in der Zeiterfassung einem Objekt, einem Ereignis bzw. einem speziellen Auftrag zugeordnet wurden.

Abrechnungen

 

Zeitabrechnungen sind auf Kunden-(Objekt), Ereignis- und auch auf Auftragsbasis möglich.
Abrechnungen können sowohl über die aktuellen Stundensätze als auch über Servicecard-Punkte erfolgen. Bei letztgenannter Variante erwirbt Ihr Kunde im Voraus ein bestimmtes Punktekontingent, von dem die tatsächlich geleisteten Arbeitszeiten dann nach und nach abgebucht werden.
Alle Abrechnungen können zielgenau historiert werden.

Noch Fragen?

Gerne zeigen wir Ihnen die Funktionen und Möglichkeiten dieser Software im Rahmen einer persönlichen Vorführung und beraten Sie zusätzlich ganz nach Ihren individuellen Wünschen und Anforderungen.
Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung und freuen uns auf Ihren Terminvorschlag für ein kostenloses, unverbindliches Erstgespräch.

 

 

 

 

Individuelle Workshops

Zukunftsorientierte Softwareproduktion bei IMMOWARE® ist durch wechselseitige Lernprozesse von Anwendern in der Praxis und Entwicklungs- bzw. Supportabteilung gekennzeichnet.

 

Unsere Seminarschwerpunkte fassen für Sie die aktuellen IT Trainingsanforderungen in der Immobilienverwaltung zusammen:

DATENSCHUTZ / Sicherheit im Immoware® Berichtswesen

 

Rollup1 (Seminar-Inhalte folgen demnächst)


 


MOBILE DATENERFASSUNG / Immoware® Flexibilität by Tablet-PC

 

Rollup2 (Seminar-Inhalte folgen demnächst)


 


DATENSCHUTZ / DSGVO-konforme Stammdatenpflege mit Immoware®

 

Rollup3 (Seminar-Inhalte folgen demnächst)


 


PROZESSE / Workflows und Objektverwaltung mit Immoware® optimieren

 

Rollup 4 (Seminarbeschreibung folgt in Kürze)


 


SYSADMIN top1 / Datenbank-Wartung und 1st-Level Support bei IMMOWARE®

 

Rollup5 (Seminar-Inhalte folgen demnächst)


 


SYSADMIN top2 / Datensicherheit und Support-Qualität mit Immoware®

 

Rollup6 (Seminar-Inhalte folgen demnächst)


 

Immoware GmbH
Impressum     AGB     Kontakt

Sitemap